Rasseportrait – Rottweiler 🐕

Oftmals hat der Rottweiler einen schlechten Ruf und viele Menschen haben Angst vor diesem Hund. Ob die vielen Vorteile gegenüber der Hunderasse begründet sind erfahrt ihr nun.

Steckbrief Rottweiler

Ursprung Deutschland Verwendung / Funktion Dienst und Gebrauchshund
FCI Standard FCI Gruppe 2 :
Pinscher – Schnauzer – Molosser – Schweizer Sennenhunde
Lebenserwartung 8 bis 10 Jahre
Größe Hündin 56 cm bis 63 cm Größe Rüde 61 cm bis 68 cm
Gewicht
Hündin
ca. 42 kg Gewicht Rüde ca. 50 kg
Farben Schwaz mit braunem Brand

Fell /
Haarkleid
Kurz und dicht Erscheinungs-
bild
Mittelgroßer bis großer Hund, auffallend stämmig, sportlich


Die Geschichte des Rottweilers

Der Rottweiler zählt zu einer der ältesten Hunderassen. In ihm stecken Hüte und Treibhunde die im 19.Jahrhundert in der Gegend um Rottweil die dort mit einheimischen Hunden verpaart wurden.
Die Stadt Rottweil zu Zeiten bekannt für den Viehandel, benötigte einen intelligenten und ausdauernden Begleithund der die Tiere auf dem Weg zur Weide oder zurück in den Stall kontrollieren konnte.
Aber gleichzeitig auch Hab und Gut des Besitzers schütze und bewachte.
Der Rottweiler wurde lange Zeit als Metzgershund betitelt, bis er später aufgrund der Nähe zur Stadt Rottweil. seinen heutigen Rassenamen bekam.
Durch seine kräftige und muskulöse Statur, sein enormes Temperament und die Unerschrockenheit wurde der Rottweiler Anfang des 20. Jahrhunderts offiziell als Polizeihund ernannt.

Charakter und Wesen

Im VDH und FCI Rassestandard des Rottweilers ist er als freundlicher, generell friedlicher, anhänglicher und arbeitsfreudiger Hund beschrieben.
Er ist kinderlieb und bei konsequenter Erziehung führig und gehorsam.
Der Rottweiler hat ein ruhiges Wesen und ein stabiles und festes Nervenkostüm.
Gegenüber Fremden und neuen Situationen zeigt er sich ausgesprochen selbstsicher und unerschrocken.
Der Rottweiler ist zwar ein sehr eigenständiger Hund möchte aber trotzdem Liebe und Zuwendung seines Besitzers erfahren und braucht auf jeden Fall Familienanschluss.
Durch seine Größe und Statur sollte der Rottweiler bereits als Welpe eine gute und umfangreiche Sozialisierung bekommen. Er braucht eine solide Grundausbildung und möchte souverän und fair geführt werden, dann ist er ein liebevoller Familienhund.

Pflege des Rottweilers

Durch das kurze bis mittellange, schwarze Deckhaar und die wenige Unterwolle ist die Fellpflege des Rottweilers wenig aufwendig.
Ein gelegentliches durchbürsten des Fells ist vollkommen ausreichend.
Beim Bürsten sollte auch die Ohren und Augenpflege gleich mit behandelt werden.
Der Rottweiler ist ein Hund der haart und durch die Felllänge nach aktiven Spaziergängen auch mal etwas mehr Sand oder Dreck mit rein bringt.

Haltung des Rottweilers

Durch seine zahlreichen hervorragenden Eigenschaften ist der Rottweiler vielfältig einsetzbar. Er wird von Hundesportlern gerne im IGP Sport der Mondioring geführt. In den vergangenen Jahren wurde der Rotti sportlicher gezüchtet, was ihn mittlerweile auch für Flyball und Turnierhundesportler interessant macht.
Natürlich nicht zu vergessen ist seine ideale Voraussetzung als Diensthund bei der Bundeswehr und Polizei. Hier kommt er ua. als Leichen, Sprengstoff, Fährten oder Drogenspürhund zum Einsatz. Zweitrangig unterstützt er als Schutzhund.
Weltweit wird diese Hunderasse geschätzt und in Katastrophengebieten als motivierter und ausdauernder Helfer eingesetzt.
Wer hätte es gedacht, es gibt auch Rottweiler die als Therapiehunde arbeiten und Patienten mit ihrer liebevollen Art begleiten und unterstützen.
Zu beachten ist, das der Rottweiler in einigen Bundesländern als Anlagehund gilt und auf der Rasseliste steht, wodurch sich gewisse Auflagen ergeben wie zb. Leinenzwang und Maulkorbpflicht. Das ganze zieht auch eine deutlich erhöhte Hundesteuerpflicht mit sich.

Rottweiler Welpen kaufen

Wenn du mit dem Gedanken spielst, einen Rottweiler zu kaufen, setze dich ausführlich mit dem Charakter des Hundes auseinander und entscheide objektiv ob diese Rasse zu dir passt.
Hier sind folgende Fragen wichtig :
✅ Darf ich den Hund überhaupt in der Wohnung halten
✅ Brauche ich in meinem Bundesland eine Haltungserlaubnis
✅ Kann ich den Hund artgerecht auslasten
✅ Sind alle Familienmitglieder mit dem Kauf des Hundes einverstanden
✅ Gibt es bekannte Allergien
✅ Traue ich mir zu dieses dieses Kraftpaket zu erziehen und zu führen
✅ Wer betreut den Hund im Krankheitsfall oder wenn er nicht mit in den Urlaub kann

Wenn du den Welpen kaufst, suche dir einen guten und dem VDH / FCI angeschlossenen Züchter, der Wert auf Gesundheit und Sozialisierung legt.
Empfehlenswert ist der Blick ins Tierheim, denn hier warten viele Rottis auf ein neues, schönes Zuhause.

Rassetypische Erkrankungen

Wie bei anderen großen Hunderassen hat auch der Rottweiler mit Hüftgelenkdysplasie ( HD) und Ellbogendysplasie ( ED) zu kämpfen.
Auch Herzerkrankungen wurden in den letzten Jahren vermehrt registriert.

Fazit !

Der Rottweiler ist ein toller und treuer Begleiter, wenn er entsprechend erzogen und artgerecht ausgelastet und gefördert wird.
Kraftpaket mit großem Herz, der für seine Familie durchs Feuer geht.

Bewertung: 5. von 6 Stimmen.
Please wait...

 

Barf Alarm Barf Alarm Barf Alarm
Grünlippmuschelkapseln Grünlippmuschelpulver Kokosöl Spirulina Pulver Hanföl
Anwendungsbiete: Fütterung Fütterung Fütterung Fütterung Fütterung
Besonderheiten: Besteht aus 100% Perna Canaliculus und hoher Gehalt an Glucosaminoglycanen Besteht aus 100% Perna Canaliculus und hoher Gehalt an Glucosaminoglycanen 100% BIO und Nativ. Enthält hochwertige und essenzielle Fettsäuren Zahlreiche Vitamine, Aminosäuren und Mineralstoffe Hoher Anteil von essentiellen Fettsäuren, Alpha und Gamma Linolsäure & natürlichem Vitamin E
Fürs Barfen geeignet:
Geschmack: neutral neutral Kokos neutral neutral
Art: Kapseln Pulver Festes Öl Pulver Öl
Herstellungsverfahren: Schonende Trocknung Schonende Trocknung Schonend kaltgepresst Schonende Trocknung Schonend kaltgepresst
Frei von Zusätzen:
100% Zufriedenheitsgarantie:
Größen: 300 Kaspeln 250g, 500g 500ml, 1000ml 500g 1000ml

 

Comments

comments

About Author

Jule

Ich heiße Julia und bin leidenschaftliche Dobermannbesitzerin und Züchterin. Ich wohne gemeinsam mit meinem Partner und unseren Hunden im schönen Leverkusen direkt am Wald.

>