🐕 Rasseportrait – Das Muskelpaket Old English Bulldog 💕

Rassestandard des Old English Bulldog

Der ideale Old English Bulldog ist ein loyaler und mutiger Hund von mittlerer GrĂ¶ĂŸe.
Aufgrund seiner RĂŒckzĂŒchtung ist er wieder grĂ¶ĂŸer als die Englishe Bulldoge, da er wieder lĂ€ngere Beine besitzt und kommt auf eine GrĂ¶ĂŸe von: RĂŒden: 43–51 cm (Widerristhöhe) und bei HĂŒndinnen von: 40,5–48 cm (Widerristhöhe). Die Vorderbeine sollen eng am Oberkörper und gerade stehen, also nicht ausdrehen.
Das gleiche gilt fĂŒr Ihr Gewicht, sie sind schwerer. RĂŒden: 27–36 kg, HĂŒndinnen: 22,5–32 kg.
Da Herr Leavitt Wert auf Gesundheit gelegt hat, ist eigentlich alles grĂ¶ĂŸer geworden. Die Nasenlöcher sind grĂ¶ĂŸer, die Nase ist lĂ€nger und ein Old English Bulldog sollte deutlich weniger Faltenbildung haben. Das gleiche gilt fĂŒr den jetzt quadratischen Kopf mit einem deutlichen Linie und Vertiefung des Stops. 
Ein Old English Bulldog hat einen Vorbiss, jedoch sollten die ZĂ€hne bei geschlossenem Maul nicht zu sehen sein.
Außerordentlich beachtbar ist die starke Ausbildung der Muskulatur des Old English Bulldogs. Diese zeigt sich besonders im Kiefer, Nacken, Brust und Gliedmaßen.
Ebenso verfĂŒgt der Old English Bulldog wieder ĂŒber eine lange Rute ohne Knick. Die KrĂŒppelruten sollten mittlerweile der Vergangenheit angehören. Da eine kurze oder geknickte Rute zum Zuchtausschluss fĂŒhrt.
Das Fell der Old English Bulldogs ist kurz und anliegend ohne Unterwolle, alle FarbschlĂ€ge sind erlaubt außer Albinismus, schwarz, schwarz mit Brand resp. lohfarbenen Abzeichen oder blau. Die Nase muss grundsĂ€tzlich schwarz sein.

Welches Alter kann ein Old English Bulldog erreichen?

Ein Old English Bulldog wird zwischen 9 und 14 Jahre alt.

Wesen und Charakter des Old English Bulldog

Der junge Old English Bulldog ist sehr aktiv und extrem bewegungsfreudig. Aufgrund seines Körperbaues und seiner Masse ist er besonders flink in der Beschleunigung. Er kann die HinterlĂ€ufe wie ein Kaninchen nach vorne schieben und kann so auf eine Geschwindigkeit eines Dobermannes kommen. Allerdings kann er diese Geschwindigkeit  nur fĂŒr eine gewisse Distanz halten, jedoch kann er dann schon sehr weit von Dir entfernt sein und sich ĂŒber seine gewonnene Unerreichbarkeit erfreuen.
ACHTUNG, der junge Old English Bulldog muss unbedingt das Anhalten lernen, bevor er wie eine Bowling Kugel bei einem eintrifft und einem die Beine wegschlĂ€gt.  DafĂŒr benötigt er durchaus die eine oder andere Übungsstunde. Ich erinnere mich nur zu gut daran, wie er bei gemeinsamen SpaziergĂ€ngen mit weiteren Hundehaltern, diese um gekegelt hat.
Im Alter ist der Old English Bulldog relativ ruhig, heißt aber nicht, dass er nicht doch noch fĂŒr kurze Distanzen sein Höchsttempo erreichen kann, wenn etwas besonders Spannendes in Sicht ist.
Einen Old English Bulldog wĂŒrde ich als stur oder dickköpfig bezeichnen und ganz wertfrei als zielstrebig. Wenn ein Old English Bulldog sich einmal etwas in den Kopf gesetzt hat, so wird er Ă€ußerst kreativ in seinem Handeln, um an sein Ziel zu kommen. Und glaubt bloß nicht, dass ein Old English Bulldog dumm ist. Er ist deutlich schlauer, als Du denkst. Wenn er Deinen Wunsch nicht umsetzt, prĂŒft er bereits, ob er das wirklich muss. Es sollte von jedem Old English Bulldog Besitzer das Ziel sein, das sein Old English Bulldog lernt, dass er das Ziel nur gemeinsam mit Dir erreichen kann.  
Ein Old English Bulldog ist grundsĂ€tzlich ein freundlicher Hund und auch sehr sozial und gutmĂŒtig mit anderen Hunden. Allerdings haben viele Artgenossen ein Problem mit der Atmung des Old English Bulldogs, da sie dies nicht einschĂ€tzen können. Diese Problematik kennen mit Sicherheit auch viele Boxerbesitzer. Artgenossen haben auch des Öfteren ein Problem mit dem sehr körperbetonten Spielverhalten, das fĂŒr Artgenossen Ă€ußerst schmerzhaft sein kann. Nicht nur, dass ein Bulldog in der Regel mit der enormen Brust voran spielt, ein Old English Bulldog ist in der Lage einen Artgenossen einfach umzurennen, dies gibt einen ganz dumpfen Knall. Durch seine quadratische Körperform, kombiniert mit seiner ausgeprĂ€gten Muskelspannung sind einem Old English Bulldog kaum lockere SeitwĂ€rtsbewegungen möglich, so dass es zu einem solchen Aufprall kommen kann. Das meint der Old English Bulldog keinesfalls böse, es ist einfach genetisch bedingt. Jedoch kann es durch diese Art des Spielens bei Artgenossen zu MissverstĂ€ndnissen kommen. Viele Artgenossen haben nach einer solchen Begegnung keinerlei Interesse an einem weiteren Spiel mit einem Old English Bulldog oder reagieren im schlimmsten Fall mit Aggressionen.
Bei der Anschaffung eines Old English Bulldogs solltest Du unbedingt berĂŒcksichtigen, dass diese Rasse, wenn sie schlĂ€ft, schnarcht. Dieses Schnarchen ist mitunter so laut, dass es Dich um Deinen Schlaf bringen könnte, wenn Du diesbezĂŒglich sensibel bist.
Ein Old English Bulldog ist nicht bellfreudig. In der Regel schlĂ€gt er nur an, wenn sich jemand dem GrundstĂŒck nĂ€hert. In dem Fall passt er dann jedoch richtig auf und schlĂ€gt entsprechend Alarm und post wie ein Bodybuilder hinter der TĂŒre oder dem Zaun. Bei uns kommt kein Kurierdienst nĂ€her an den Zaun, als nötig. Ein Old English Bulldog ist sehr wachsam, auch seine Umgebung beim Spaziergang hat er immer im Blick.
Old English Bulldogs sind absolute Sonnenanbeter.

Old English Bulldog Welpen

Der Welpenpreis fĂŒr einen Old English Bulldog betrĂ€gt zwischen 1.400 und 1.800 Euro. Dieser Preis sollte neben dem Welpen, die Papiere, das Impfen und Chippen beinhalten und das der Welpe bereits mehrfach entwurmt ist. Der Impfausweis sollte ein EU-Impfausweis sein.
Kostet ein Old English Bulldog bei einem ZĂŒchter weniger als 1.000 Euro, solltest Du dies in jedem Fall in Frage stellen und Dir alles zeigen lassen, was Dich interessiert, insbesondere die HD- und ED-Auswertung der Elterntiere.
Die Welpen dĂŒrfen frĂŒhestens mit der achten Lebenswoche abgegeben werden.
Bitte kaufe aufgrund des Preisunterschiedes keinen Old English Bulldog aus einer Hinterhofzucht, hier sind die Elterntiere keinesfalls HD- und ED- untersucht und in der Regel die Elterntiere auch nicht zur Zucht zugelassen. Und es handelt sich in der Regel um eine unkontrollierte Zucht, ohne einen Zuchtwart, der die Welpen und insbesondere auch den Zustand des Muttertieres begutachtet.

Wie schwierig ist die Erziehung des Old English Bulldog?

Der Old English Bulldog benötigt  eine konsequente Erziehung.
Denn,  wenn man an einen „sehr zielstrebiges“ Exemplar gerĂ€t, kann einen dieser zur Verzweiflung treiben. Der Old English Bulldog ist keinesfalls dumm, er weiß ganz exakt, was man von ihm möchte. Jedoch prĂŒft er von Anfang an, ob er mit dieser Pokerface-Masche weiter kommt. Du kannst ihm förmlich ansehen, wie er abwĂ€gt, ob er das macht, was Du Dir wĂŒnschst, oder ob er seine Nase noch einmal schnell in das MĂ€useloch steckt und ausgiebig buddelt bis ein Krater im Feld entstanden ist. Er weiß ganz genau, dass Du etwas anderes von ihm wolltest und wenn er dann endlich bei Dir ist und Du schimpfst, hebt er seine Pfote frei nach dem Motto, ist doch alles gut Mama/Papa ich bin doch wieder lieb.
Aufgrund seiner Muskeln sollte man jedoch stets bedenken, dass ein OEB auch unerwĂŒnschtes Verhalten zeigen kann und der Mensch körperlich in der Lage sein muss, das Kraftpaket zu halten und auch zu steuern. Insbesondere seine Nackenmuskulatur macht einem das nicht immer einfach. Da ich ein ĂŒberdimensioniertes Exemplar besitze, erinnere ich mich nur zu gut daran, dass wenn er abbiegen wollte, ich anfangs mit abgebogen bin, ob ich dies wollte oder nicht. Der Old English Bulldog ist extrem stark, weshalb Sozialisation und Gehorsam extrem wichtig sind.

Wie viel Auslauf braucht ein Old English Bulldog?

Im Welpenalter solltest Du unbedingt darauf achten, dass wenn der Welpe nicht mehr laufen möchte, Du ihn bitte nicht hinter Dir her ziehst. Seine Knochen sind noch ganz weich und es empfehlen sich kleinere Gassirunden. Im jungen Alter benötigt der Old English Bulldog viel Auslauf. Wie allerdings jeder andere Hund auch. Im Alter ist der Old English Bulldog sehr genĂŒgsam, freut sich jedoch in der Regel auch seine gewohnten Runden drehen zu können. 

Benötigt der Old English Bulldog eine spezielle ErnÀhrung?

Ein Muskelpaket wie die Englische Bulldogge benötigt ein hochwertiges Hundefutter. Das Futter fĂŒr eine Old English Bulldog muss mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen zusammengesetzt sein, um eine ausgewogene ErnĂ€hrung zu erhalten. Das ist sowohl mit einem hochwertigen Trockenfutter wie auch Nassfutter möglich. Es ist ein optimaler Phosphor- und Calciumgehalt notwendig, damit das KnochengrĂŒst im Wachstum optimal ausgebildet werden kann.   Je nach Wachstumsphase unterscheidet sich die NĂ€hrstoffversorgung des Old English Bulldogs. Bei der Futtermenge kann man sich sehr gut an den FĂŒtterungsempfehlungen des jeweiligen Hundefutters orientieren, jedoch sollte immer eine individuelle Beurteilung der Old English Bulldoge vornehmen, denn der Energiebedarf kann durchaus von Hund zu Hund unterschiedlich sein. Ein kontrolliertes Wachstum kann Gelenk- und Knochenprobleme vorbeugen. Vermeide deshalb einen EnergieĂŒberschuss durch zu viel Hundefutter. Mittlerweile gibt es spezielle Hundefuttersorten fĂŒr diverse Hunderassen. Unter anderem auch speziell fĂŒr Bulldogen, was meiner Meinung nach lediglich eine Marketingstrategie ist. Achte einfach darauf, dass Du ein hochwertiges Hundefutter fĂŒtterst.

Old English Bulldog – Rassetypische Krankheiten

Besonders hervorzuheben sind Erkrankungen des Bewegungsapparates des Old English Bulldogs. Aufgrund der Masse, der Muskulatur, der Beweglichkeit kombiniert mit der Geschwindigkeit kann es schnell zu Verletzungen, gerade im BÀnderapparat, kommen. Kreuzbandriss ist hierbei recht hÀufig und es bedarf einer recht langen Genesungszeit, einhergehend mit Ruhigstellung. HD/ED sind ebenfalls hÀufige Erkrankungen.

Nach einer Kreuzband – OP

Wie aufwendig ist die Pflege eines Old English Bulldog?

Der Old English Bulldog ist aufgrund seines kurzen Felles sehr pflegeleicht. Solltest Du jedoch ein Exemplar mit extremer Faltenbildung besitzen empfiehlt es sich, insbesondere die erste Falte unter dem Auge immer sauber zu halten. Dies sollte unbedingt beachtet werden, da diese Falten sonst feucht sind und sich entzĂŒnden können.

Kann man mit einem Old English Bulldog Sport machen?

SelbstverstĂ€ndlich kann man mit einem Old English Bulldog Sport machen. Gerade im jungen Alter freut sich der Hund ĂŒber jegliche Art der BeschĂ€ftigung. Die kleineren, kompakten Exemplare sieht man auch schon einmal im IPO Hundesport. Auch ein Treibball ist ein beliebtes Spielzeug des Old English Bulldogs. Aber Achtung, den Garten damit platt zu walzen, ist seine leichtetste Übung.

Ist der Old English Bulldog ein Listenhund?

Das Innenministerium des Landes vertritt die Meinung, dass es sich bei der Olde English Bulldogge um „eine Kreuzung mit einem unwiderlegbar gefĂ€hrlichen Hund im Sinne des § 8 Abs. 2 HundehV handelt.
Mit einem Urteil des Verwaltungsgerichtes Köln vom 30.03.2017 zum AZ.:  20 K 5754/16 hat sich die Anschaffung dieser Rasse verschlechtert.
Bis Ende MĂ€rz 2017 galt der Old English Bulldog (oder Kreuzungen daraus) als „Großer Hund“ im Sinne des § 11 Landeshundegesetz NRW.
Mit dem Kölner Urteil wurden die Verwaltungsvorschriften zum LHundG NRW angepasst und der Old English Bulldog wird nun in NRW als ein Hund „besonderer Rasse“ gem. § 10 LHundG NRW eingestuft.
Aus diesem Grund muss bereits vor der Anschaffung eine sogenannte „Haltungserlaubnis“ eingeholt werden. HierfĂŒr ist ein FĂŒhrungszeugnis, ein entsprechender Sachkundenachweis, die Mikrochipnummer des Hundes und der Nachweis einer Haftpflichtversicherung bei der zustĂ€ndigen Behörde eingereicht werden.
Bedingt durch die Einstufung als ein Hund „besonderer Rassen“ ist der Old English Bulldog ab dem 6. Monat automatisch Maulkorb- und Leinenpflichtig und darf nur von Personen ab 18 Jahren ausgefĂŒhrt werden.
Erst mit Bestehen einer VerhaltensprĂŒfung darf er ohne Leine und/oder Maulkorb gefĂŒhrt werden.

FAZIT

Der Old English Bulldog ist fĂŒr mich ein absoluter Liebhaberhund, ein Kraftpaket mit einem Pokerface zum verlieben.

Rating: 4.1/5. From 15 votes.
Please wait...