Barf Pläne für Hunde

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Ich füttere den Hund mithilfe eines BARF-Plans: Ja
Wer erstellt den BARF-Plan für deinen Hund: Ich erstelle den Plan eigenständig
Welche Rasse hat dein Hund: Olde English Bulldog
Wie alt ist dein Hund: 1 Jahr
Wie aktiv ist dein Hund: Aktiv ( macht ausgedehnte Spaziergänge, mit Ballspielen etc.)
Hat dein Hund Allergien: Nein
Sind Knochen Bestandteil deines BARF-Plans: Ja
Welche Zusätze hälst du für sinnvoll: Seealgen, LachsÖl, Leinöl (selten)
Ist Getreide in der Fütterung deines Hundes enthalten: Nein
Worauf achtest du besonders in der Fütterung: Getreidefrei, Fettanteil des Fleisches 20%
BARF Plan Tag 1: 170g RFK, 170g Innereien // 200g Pansen bzw Blättermagen
BARF Plan Tag 2: 350g Fleisch // 120g Fleisch, 120g Obstmix
BARF Plan Tag 3: 170g RFK, 170g Innereien // 120g Fleisch, 120g Salat Gemüsemix
BARF Plan Tag 4: 350g Fleisch // 300g Salat, Gemüse, Obstmix, Eigelb
BARF Plan Tag 5: 380g Pansen oder Blättermagen // 70g Pansen bzw Blättermagen, 120g Salat Gemüsemix
BARF Plan Tag 6: Siehe Tag 3
BARF Plan Tag 7: Siehe Tag 2


Ich füttere den Hund mithilfe eines BARF-Plans: Nein
Wer erstellt den BARF-Plan für deinen Hund: Ich erstelle den Plan eigenständig
Welche Rasse hat dein Hund: Whippet
Wie alt ist dein Hund: 2
Wie aktiv ist dein Hund: Aktiv ( macht ausgedehnte Spaziergänge, mit Ballspielen etc.)
Hat dein Hund Allergien: Nein
Sind Knochen Bestandteil deines BARF-Plans: Ja
Welche Zusätze hälst du für sinnvoll: Mineralien, Calcium aus Milchprodukten, Kokosflocken
Ist Getreide in der Fütterung deines Hundes enthalten: Nein
Worauf achtest du besonders in der Fütterung: Regionale Produkte, Bio
BARF Plan Tag 1: Morgens: 350g Bratenfleisch, 1 Messer Spitze Mineralien, 1 Prise Kokosflocken, 1 Teelöffel körnigen Frischkäse, 1 Teelöffel Öl Abends: 350g Blätter Magen, gleiche Zusätze, zwischendurch beim Spazierengehen Grashalme, Nusshülsen, Rinde, Hölzchen, Kräuter
BARF Plan Tag 2: Ich füttere im Wechsel Braten, Blättermagen, Hühnerklein mit Knochen und Innereien (gewolft) und Pansen wie an Tag 1
Welches Gewicht hat dein Hund: 10


Ich füttere den Hund mithilfe eines BARF-Plans: Ja
Wer erstellt den BARF-Plan für deinen Hund: Ich lasse den Plan durch einen professionellen Berater erstellen ( Tierheilpraktikerin, Ernährungsberaterin etc.)
Welche Rasse hat dein Hund: Rhodesian Ridgeback
Wie alt ist dein Hund: 8 Monate
Wie aktiv ist dein Hund: Aktiv ( macht ausgedehnte Spaziergänge, mit Ballspielen etc.)
Hat dein Hund Allergien: Nein
Sind Knochen Bestandteil deines BARF-Plans: Ja
Welche Zusätze hälst du für sinnvoll: Seealgen, Lebertran und Öle, Grünlippmuschel
Ist Getreide in der Fütterung deines Hundes enthalten: Nein
Worauf achtest du besonders in der Fütterung: Fleischqualität, keine gewolften Sachen, keine fertigen Innereiernmix,frisches Obst und Gemüse , anteilig Fett,Knoblauchgranulat
BARF Plan Tag 1: Fleisch, Hühnerhälse,Gemüse-Obst, Seealge
BARF Plan Tag 2: Fleisch, Innereien, Eierschalenpulver,Gemüse, Obst, Milchprodukte,Öl, Lebertran
BARF Plan Tag 3: Fleisch,Hühnerhälse,Gemüse, Obst, Seealgen
BARF Plan Tag 4: Fleisch,Knochenmehl,Gemüse,Obst, Seealgen
BARF Plan Tag 5: Fisch,Hühnerhälse,Gemüse, Obst, Seealgen
BARF Plan Tag 6: Pansen,Innereien,Eierschalenpulver,Milchprodukt,Öl, Lebertran
BARF Plan Tag 7: Blättermagen,Innereien,Knochenmehl,Öl, 2 Eigelb
Welches Gewicht hat dein Hund: 37 Kilo


Ich füttere den Hund mithilfe eines BARF-Plans: Ja
Wer erstellt den BARF-Plan für deinen Hund: Ich erstelle den Plan eigenständig
Welche Rasse hat dein Hund: Jack Russell Terrier
Wie alt ist dein Hund: 5 Monate
Wie aktiv ist dein Hund: Aktiv ( macht ausgedehnte Spaziergänge, mit Ballspielen etc.)
Hat dein Hund Allergien: Nein
Sind Knochen Bestandteil deines BARF-Plans: Ja
Welche Zusätze hälst du für sinnvoll: Meeresalgen
Ist Getreide in der Fütterung deines Hundes enthalten: Nein
Worauf achtest du besonders in der Fütterung: Abwechslung im Speiseplan
BARF Plan Tag 1: Kaninchen 20%Fettanteil 160g Salat Möhren und Banane 50g Leber 20g HühnerHälse 25g Schuss olivenöl Schuss apfelessig
BARF Plan Tag 2: Rinder hack 19% fett 160g Zucchini,Fenchel Apfel 50g Leber 20g Entenhälse 25g Ei
BARF Plan Tag 3: Ganze Eintagskücken über den Tag verteilt ca 2-3 Stck
BARF Plan Tag 4: Pferd 160g Kresse Salat Beeren 50g Lammrippen 25g meistens mehr und dafür am nächsten Tag keine Knochen . Innereien mix 20g Seealgen
BARF Plan Tag 5: Ganze Wachteln 1 stck
BARF Plan Tag 6: Ganze Hähnchen gewollt ca 210 g Kürbis Brokkoli Pastinaken 50g
BARF Plan Tag 7: Kaninchen 20%Fettanteil 160g Salat Möhren und Banane 50g Leber 20g HühnerHälse 25g Schuss olivenöl Schuss apfelessig
Welches Gewicht hat dein Hund: 6


Ich füttere den Hund mithilfe eines BARF-Plans: Ja
Wer erstellt den BARF-Plan für deinen Hund: Ich erstelle den Plan eigenständig
Welche Rasse hat dein Hund: Pointer-Beagle-Damatiner mix
Wie alt ist dein Hund: 3 Jahre
Wie aktiv ist dein Hund: Aktiv ( macht ausgedehnte Spaziergänge, mit Ballspielen etc.)
Hat dein Hund Allergien: Nein
Sind Knochen Bestandteil deines BARF-Plans: Ja
Welche Zusätze hälst du für sinnvoll: Kur-weise Kräuter
Ist Getreide in der Fütterung deines Hundes enthalten: Nein
Worauf achtest du besonders in der Fütterung: Auf genug Fettanteil, großes Stückiges Fleisch, Omega 3+6 und auf Ausgewogenheit / Abwechslung
BARF Plan Tag 1: Rindfleisch + Fett + Blut + Lachs Öl = ca. 300g
BARF Plan Tag 2: Putenfleisch + Fett + Leber/Niere/Milz + Lachs Öl = ca. 300 g
BARF Plan Tag 3: Rindfleisch + Fett + Knochen + Lachs Öl = ca. 300 g
BARF Plan Tag 4: Pferd + Fett + Blut + Lachs Öl = ca. 300 g
BARF Plan Tag 5: Lamm + Fett + Lachs Öl = ca. 300 g
BARF Plan Tag 6: Hühnchen Hälse + Rindermilz/Niere/Leber + Lachs Öl = ca. 300g
BARF Plan Tag 7: Pferd + Blut + Lachs Öl + Fett = ca. 300g
Welches Gewicht hat dein Hund: 15 kg

Zum Spezialartikel:   Spondylose beim Hund

Ich füttere den Hund mithilfe eines BARF-Plans: Ja
Wer erstellt den BARF-Plan für deinen Hund: Ich lasse den Plan durch einen professionellen Berater erstellen ( Tierheilpraktikerin, Ernährungsberaterin etc.)
Welche Rasse hat dein Hund: Französische Bulldogge
Wie alt ist dein Hund: 4
Wie aktiv ist dein Hund: Aktiv ( macht ausgedehnte Spaziergänge, mit Ballspielen etc.)
Hat dein Hund Allergien: Ja
Sind Knochen Bestandteil deines BARF-Plans: Nein
Welche Zusätze hälst du für sinnvoll: Fett, Knochenmehl, Seealgenmehl, Bierhefe kurweise
Ist Getreide in der Fütterung deines Hundes enthalten: Nein
Worauf achtest du besonders in der Fütterung: Das die Fütterung konstant ist
BARF Plan Tag 1: 300 g Rindfleisch, 150 g Pansen und Blättermagen, 50 g Lammleber & Fett, Knochenmehl, Seealgenmehl, Bierhefe kurweise
BARF Plan Tag 2: 300 g Rindfleisch, 150 g Pansen und Blättermagen, 50 g Lammleber & Fett, Knochenmehl, Seealgenmehl, Bierhefe kurweise
BARF Plan Tag 3: 300 g Rindfleisch, 150 g Pansen und Blättermagen, 50 g Lammleber & Fett, Knochenmehl, Seealgenmehl, Bierhefe kurweise
BARF Plan Tag 4: 300 g Rindfleisch, 150 g Pansen und Blättermagen, 50 g Lammleber & Fett, Knochenmehl, Seealgenmehl, Bierhefe kurweise
BARF Plan Tag 5: 300 g Rindfleisch, 150 g Pansen und Blättermagen, 50 g Lammleber & Fett, Knochenmehl, Seealgenmehl, Bierhefe kurweise
BARF Plan Tag 6: 300 g Rindfleisch, 150 g Pansen und Blättermagen, 50 g Lammleber & Fett, Knochenmehl, Seealgenmehl, Bierhefe kurweise
BARF Plan Tag 7: 300 g Rindfleisch, 150 g Pansen und Blättermagen, 50 g Lammleber & Fett, Knochenmehl, Seealgenmehl, Bierhefe kurweise
Welches Gewicht hat dein Hund: 15


Ich füttere den Hund mithilfe eines BARF-Plans: Ja
Wer erstellt den BARF-Plan für deinen Hund: Ich erstelle den Plan eigenständig
Welche Rasse hat dein Hund: Magyar Viszla
Wie alt ist dein Hund: 5
Wie aktiv ist dein Hund: Sehr Aktiv ( macht Hundesport, wird jagdlicht geführt etc.)
Hat dein Hund Allergien: nein
Sind Knochen Bestandteil deines BARF-Plans: Ja
Welche Zusätze hälst du für sinnvoll: neben dem Gemüse/Obst: Kräuter, Öl/Fett, Spirulina, Blut
Ist Getreide in der Fütterung deines Hundes enthalten: Nein
Worauf achtest du besonders in der Fütterung: jeden Tag eine andere Fleischsorte
BARF Plan Tag 1: 500g wechselnde Fleischsorten, 200 g Innereien, 200 g Gemüse/Obst/Kartoffeln, Knochen, Blut, Öl/Fett, Spirulina + Zugabe wie z.B. Ochsenziemer, Hasenohr, Hähnchenmagen etc.
BARF Plan Tag 2: 200g wechselnde Fleischsorten, 300g Pansen, 200 g Gemüse/Obst/Kartoffel, Knochen, Blut, Öl/Fett, Kräuter + Zugabe wie z.B. Ochsenziemer, Hasenohr, Hähnchenmagen etc.
BARF Plan Tag 3: 500 g wechselnde Fleischsorten, 200 g Innereien, 200 Gemüse/Obst/Kartoffel, Knochen, Blut, Öl/Fett + Zugabe wie z.B. Ochsenziemer, Hasenohr, Hähnchenmagen etc.
BARF Plan Tag 4: 200g wechselnde Fleischsorten, 300 g Pansen, 200 Gemüse/Obst/Kartoffel, Knochen, Blut, Öl/Fett, Spirulina + Zugabe wie z.B. Ochsenziemer, Hasenohr, Hähnchenmagen etc.
BARF Plan Tag 5: 500g wechselnde Fleischsorten, 200 g Innereien, 200 Gemüse/Obst/Kartoffel, Knochen, Blut, Öl/Fett, Kräuter + Zugabe wie z.B. Ochsenziemer, Hasenohr, Hähnchenmagen etc.
BARF Plan Tag 6: 300g wechselnde Fleischsorten, 200 g Pansen, 200 Gemüse/Obst, Knochen, Blut, Öl/Fett, Spirulina + Zugabe wie z.B. Ochsenziemer, Hasenohr, Hähnchenmagen etc.
BARF Plan Tag 7: 500g wechselnde Fleischsorten, 200 g Innereien, 200 Gemüse/Obst, Knochen, Blut, Öl/Fett, Kräuter + Zugabe wie z.B. Ochsenziemer, Hasenohr, Hähnchenmagen etc.
Welches Gewicht hat dein Hund: 23 kg


Wer erstellt den BARF-Plan für deinen Hund: Ich lasse den Plan durch einen professionellen Berater erstellen ( Tierheilpraktikerin, Ernährungsberaterin etc.)
Welche Rasse hat dein Hund: Boxer
Wie alt ist dein Hund: 12 Monate
Wie aktiv ist dein Hund: Aktiv ( macht ausgedehnte Spaziergänge, mit Ballspielen etc.)
Hat dein Hund Allergien: Wird gerade getestet, Wahrscheinlich Huhn
Sind Knochen Bestandteil deines BARF-Plans: Ja
Welche Zusätze hälst du für sinnvoll: Öle, Kräuter, Algen
Ist Getreide in der Fütterung deines Hundes enthalten: Nein
Worauf achtest du besonders in der Fütterung: Abwechslung auch in der Konsistenz
BARF Plan Tag 1: 155 Pansen, 220 Muskelfleisch mit/ohne Knochen , 95 ml Smoothie, 1Tl Öl morgens 260 Muskelfleisch, 115 Innereien, wenn keine Knochen, dann Fleischknochenmehl, alle 2 Tage Algen und Kräuter
BARF Plan Tag 2: Wie oben, ab und Wechsel der Öle, mal ein Ei, mal eine Prise Salz oder auch Kokosöl Als Leckerli nur getrocknetes Fleisch oder Pferdewurst
BARF Plan Tag 3: Wie oben, ab und Wechsel der Öle, mal ein Ei, mal eine Prise Salz oder auch Kokosöl Als Leckerli nur getrocknetes Fleisch oder Pferdewurst Wie oben, ab und Wechsel der Öle, mal ein Ei, mal eine Prise Salz oder auch Kokosöl Als Leckerli nur getrocknetes Fleisch oder Pferdewurst
BARF Plan Tag 4: Wie oben, ab und Wechsel der Öle, mal ein Ei, mal eine Prise Salz oder auch Kokosöl Als Leckerli nur getrocknetes Fleisch oder Pferdewurst
BARF Plan Tag 5: Wie oben, ab und Wechsel der Öle, mal ein Ei, mal eine Prise Salz oder auch Kokosöl Als Leckerli nur getrocknetes Fleisch oder Pferdewurst
BARF Plan Tag 6: Wie oben, ab und Wechsel der Öle, mal ein Ei, mal eine Prise Salz oder auch Kokosöl Als Leckerli nur getrocknetes Fleisch oder Pferdewurst
BARF Plan Tag 7: Wie oben, ab und Wechsel der Öle, mal ein Ei, mal eine Prise Salz oder auch Kokosöl Als Leckerli nur getrocknetes Fleisch oder Pferdewurst
Welches Gewicht hat dein Hund: 27 kg

Zum Spezialartikel:   Die Magendrehung beim Hund

Ich füttere den Hund mithilfe eines BARF-Plans: Ja
Wer erstellt den BARF-Plan für deinen Hund: Ich erstelle den Plan eigenständig
Welche Rasse hat dein Hund: Havaneser
Wie alt ist dein Hund: 3 Jahre alt
Wie aktiv ist dein Hund: Aktiv ( macht ausgedehnte Spaziergänge, mit Ballspielen etc.)
Hat dein Hund Allergien: Getreide
Sind Knochen Bestandteil deines BARF-Plans: Nein
Welche Zusätze hälst du für sinnvoll: Grünlippmuschelpulver, Knochenmehl, Schwarzkümmel öl,Lachs Öl
Ist Getreide in der Fütterung deines Hundes enthalten: Nein
Worauf achtest du besonders in der Fütterung: Abwechselung zwischen Muskelfleisch, Innereien, Magerfleisch, O + G
BARF Plan Tag 1: Rind,Lamm Muskelfleisch 120g +40g Gemüse + Hagebuttenpulver
BARF Plan Tag 2: Huhn,Blättermagen 120g + 40g Obst + Kräuter
BARF Plan Tag 3: Lamm,Rind Magerfleisch 120g, 40g Gemüse+1 Ei
BARF Plan Tag 4: Stichfleisch Rind, Pferdefleisch 120g, 40g Obst + 1 Hühnerherz
BARF Plan Tag 5: Pferd, Rind Muskelfleisch,40g Gemüse+Hagebutte
BARF Plan Tag 6: Fisch, Blättermagen 120g, Kräuter
BARF Plan Tag 7: Innereien Mix 120g, 40g Gemüse + Joghourt/Milchprodukte
Welches Gewicht hat dein Hund: 3 Jahre = 6,9


Ich füttere den Hund mithilfe eines BARF-Plans: Ja
Wer erstellt den BARF-Plan für deinen Hund: Ich erstelle den Plan eigenständig
Welche Rasse hat dein Hund: Berner Sennenhund
Wie alt ist dein Hund: 10 Monate
Wie aktiv ist dein Hund: Aktiv ( macht ausgedehnte Spaziergänge, mit Ballspielen etc.)
Hat dein Hund Allergien: Nein
Sind Knochen Bestandteil deines BARF-Plans: Ja
Welche Zusätze hälst du für sinnvoll: Seealge,Grünlippenmuschel, Kräuter, verschiedene Öle,Lebertran,
Ist Getreide in der Fütterung deines Hundes enthalten: Nein
Worauf achtest du besonders in der Fütterung: wechselnde Fleischsorten,verschiede fleischige Knochen und Innereien,ab und zu Quark,Joghurt,Körnerkäse, Rinderblut…..
BARF Plan Tag 1: Innereien,Pansen,Obst /Gemüse Mix /Muschelextrakt
BARF Plan Tag 2: rohe fleischige Knochen,Muskelfleisch,Obst/Gemüse Mix,Seealge,Lachsöl
BARF Plan Tag 3: Innereien, Pansen oder Blättermagen ,Obst/Gemüse Mix,Lebertran
BARF Plan Tag 4: Hühnerhälse oder Putenhälse,Muskelfleisch,Obst/Gemüse Mix,Seealge,Borretschöl
BARF Plan Tag 5: Innereien,Muskelfleisch,Obst/Gemüse Mix,Muschelextrakt
BARF Plan Tag 6: rohe fleischige Knochen,Borretschöl
BARF Plan Tag 7: Innereien,Muskelfleisch,Obst Gemüse Mix,1 Eigelb,Lebertran
Welches Gewicht hat dein Hund: 40 kg


Ich füttere den Hund mithilfe eines BARF-Plans: Ja
Wer erstellt den BARF-Plan für deinen Hund: Ich erstelle den Plan eigenständig
Welche Rasse hat dein Hund: Cavalier King Charles Spaniel
Wie alt ist dein Hund: 4,5 Jahre
Wie aktiv ist dein Hund: Aktiv ( macht ausgedehnte Spaziergänge, mit Ballspielen etc.)
Hat dein Hund Allergien: Nein.
Sind Knochen Bestandteil deines BARF-Plans: Ja
Welche Zusätze hälst du für sinnvoll: DHN Barfers Omega 3-6-9 Öl (10 ml/Woche), Kokosöl (20g/Woche), außerdem erstelle ich mir einen Zusatzmix aus 1g Meersalz, 3 g Kokosflocken, 3 g Hagebuttenschalen, 4 g Nuss-Samen-Mischung (Kürbiskerne, Fenchelsamen, Sesamsamen etc.) und 7,7 g DHN Algen & Kräuter / Woche (alles fein gemahlen). Als Kur über einige Wochen ergänze ich diesen Zusatzmix auch immer mal wieder mit Bierhefe (zum Fellwechsel) oder Spirulina. In den Wintermonaten füttere ich auch etwas Lebertran (max. 3,5 g/Woche).
Ist Getreide in der Fütterung deines Hundes enthalten: Nein
Worauf achtest du besonders in der Fütterung: Auf die Einhaltung des Beutetierkonzeptes nach Swanie Simon bzw. Nadine Wolf, auf zwei Fleisch und Knochen freie Tage pro Woche hintereinander, einen Fettanteil im Muskelfleisch von 15% – 25% (sollte Fett zugegeben werden müssen, verwende ich überwiegend Rinder- oder Lammfett, zum Geflügel Gänseschmalz und zum Fisch etwas Butter). Wenn möglich achte ich auf die Verwendung von Fleisch das von Tieren aus Weidehaltung stammt. Wichtig finde ich zudem viel Abwechslung bei den verwendeten Fleisch- Obst- und Gemüsesorten. Das Fleisch sollte mindestens 2 Wochen tiefgefroren sein und wird niemals unter Luftabschluss aufgetaut.
BARF Plan Tag 1: 10 g Obst-/Gemüsemix mit Knoblauch (80% Gemüse / 20% Obst – 1 Knoblauchzehe auf 250g Obst-/Gemüsemix – alles fein püriert, harte Gemüsesorten dämpfe ich zusätzlich leicht) 25 g gemischte RFK (Lammrippen, Kalbsbrustbein, Pferd, Ziege, Hühner- oder Putenhals). 35 g Pansen-/Blättermagen Mix vom Rind (50% Pansen / 50% Blättermagen) 25 g Innereien Mix vom Rind oder Pferd (40% Leber, 15% Niere, 15% Milz, 15%Herz, 15% Lunge) 65 g Muskelfleisch z. B. Lamm/Rind oder Lamm/Pferd Mix ca. 1 1/2 TL Zusatzmix (Zusammensetzung siehe oben) 1/2 TL DHN Barfers Omega 3-6-9 Öl (entspricht 2,5 ml)
BARF Plan Tag 2: 10 g Obst-/Gemüsemix mit Knoblauch 25 g gemischte RFK. 35 g Pansen-/Blättermagen Mix 25 g Innereien Mix 65 g Muskelfleisch z.B. vom Geflügel z. B. Hähnchenmägen oder Pute ca. 1 1/2 TL Zusatzmix 1/2 TL DHN Barfers Omega 3-6-9 Öl
BARF Plan Tag 3: 80 g Gemüse ohne Knoblauch 20 g Milchprodukt (Naturjoghurt, Naturquark, Hüttenkäse, Buttermilch oder Ziegenmilch) 10 g Kokosöl 1 Eigelb ca. 1 1/2 TL Zusatzmix
BARF Plan Tag 4: 80 g Gemüse ohne Knoblauch 20 g Milchprodukt 10 g Kokosöl 1 Eigelb ca. 1 1/2 TL Zusatzmix
BARF Plan Tag 5: 10 g Obst-/Gemüsemix mit Knoblauch 25 g gemischte RFK. 35 g Pansen-/Blättermagen Mix 25 g Innereien Mix 65 g Fisch (Sprotten, Lachs oder Thunfisch aus der Dose im eigenen Saft) ca. 1 1/2 TL Zusatzmix ! An diesem Tag kommt kein Öl in den Napf!
BARF Plan Tag 6: 10 g Obst-/Gemüsemix mit Knoblauch 25 g gemischte RFK. 30 g Pansen-/Blättermagen Mix 25 g Innereien Mix 65 g Muskelfleisch z.B. Rind ca. 1 1/2 TL Zusatzmix 1/2 TL DHN Barfers Omega 3-6-9 Öl
BARF Plan Tag 7: 10 g Obst-/Gemüsemix mit Knoblauch 25 g gemischte RFK. 30 g Pansen-/Blättermagen Mix 25 g Innereien Mix 65 g Muskelfleisch z.B. Wild oder Pferd ca. 1 1/2 TL Zusatzmix 1/2 TL DHN Barfers Omega 3-6-9 Öl
Welches Gewicht hat dein Hund: 7 kg

Zum Spezialartikel:   Was bei der Ernährung mit Barf niemals im Napf landen sollte

Ich füttere den Hund mithilfe eines BARF-Plans: Ja
Wer erstellt den BARF-Plan für deinen Hund: Ich erstelle den Plan eigenständig
Welche Rasse hat dein Hund: Cavalier King Charles Spaniel
Wie alt ist dein Hund: 8 Jahre
Wie aktiv ist dein Hund: Weniger Aktiv ( macht kleinere Spaziergänge, in gemäßigtem Tempo)
Hat dein Hund Allergien: Nein
Sind Knochen Bestandteil deines BARF-Plans: Ja
Welche Zusätze hälst du für sinnvoll: Lachsöl, Krillöl (bei alten und/oder alten Hunden), Kräutermischungen
Ist Getreide in der Fütterung deines Hundes enthalten: Nein
Worauf achtest du besonders in der Fütterung: Eine gute Mischung aus mageren und fetten Fleischsorten, mind. 5 verschiedene Fleischsorten (bei uns Rind, Pute, Ente, Fasan, Kaninchen), nur Bio-Pansen (aber selten), Obst und Gemüse nur gelegentlich als Knabberei
BARF Plan Tag 1: Morgens: Muskelfleisch Rind durchwachsen + Kräuter, Abends: eine Woche Leber und Herz mit Kartoffel, zweite Woche Entenhälse jeweils + Lachsöl
BARF Plan Tag 2: Morgens: Muskelfleisch Pute + Kräuter, Abends: Muskelfleisch Pute + Lachsöl
BARF Plan Tag 3: Morgens: Muskelfleisch Rind mager + Kräuter, Abend: eine Woche Leber und Herz mit Kartoffel, zweite Woche Kaninchen Karkassen jeweils + Lachsöl
BARF Plan Tag 4: Morgens: Muskelfleisch Rind mager + Kräuter, Abends: Muskelfleisch Kaninchen + Lachsöl
BARF Plan Tag 5: Morgens: Muskelfleisch Kaninchen + Kräuter, Abend: eine Woche Leber und Herz mit Kartoffel, zweite Woche Entenhälse jeweils + Lachsöl
BARF Plan Tag 6: Morgens: Muskelfleisch Ente + Kräuter, Abends: Muskelfleisch Ente + Lachsöl
BARF Plan Tag 7: Morgens: Muskelfleisch Fasan + Kräuter, Abends: Muskelfleisch Fasan + Lachsöl
Welches Gewicht hat dein Hund: 9 kg


Ich füttere den Hund mithilfe eines BARF-Plans: Ja
Wer erstellt den BARF-Plan für deinen Hund: Ich lasse den Plan durch einen professionellen Berater erstellen ( Tierheilpraktikerin, Ernährungsberaterin etc.)
Welche Rasse hat dein Hund: Holländischer schäferhund mix
Wie alt ist dein Hund: 21 monate
Wie aktiv ist dein Hund: Aktiv ( macht ausgedehnte Spaziergänge, mit Ballspielen etc.)
Hat dein Hund Allergien: Wildfleisch Rindfleisch
Sind Knochen Bestandteil deines BARF-Plans: Ja
Welche Zusätze hälst du für sinnvoll: Öl, Kräuter , Vitamine Mineralien Aloe Vera (nur orginal von forever living)
Ist Getreide in der Fütterung deines Hundes enthalten: Ja
Worauf achtest du besonders in der Fütterung: Ausgewogen frisch regional
BARF Plan Tag 1: 160 g Kohlenhydrate (Nudeln Reis haferrflocken…) 400g Schaf/Lamm 200g Gemüse Mix ( Saison Gemüse vom Bauernhof) 50g Apfel Öl ( im Wechsel Dorschlebertran Wildlachsöl Leinöl) Mix aus Kräuter Mineralien Vitamine seealgenmehl Knochen wie Rippen oder Brustbein 100 g innerein
BARF Plan Tag 2: 160 g Kohlenhydrate (Nudeln Reis haferrflocken…) 400g Ziege 200g Gemüse Mix ( Saison Gemüse vom Bauernhof) 50g Apfel Öl ( im Wechsel Dorschlebertran Wildlachsöl Leinöl) Mix aus Kräuter Mineralien Vitamine seealgenmehl
BARF Plan Tag 3: 160 g Kohlenhydrate (Nudeln Reis haferrflocken…) 400g Schaf/Lamm 200g Gemüse Mix ( Saison Gemüse vom Bauernhof) 50g Apfel Öl ( im Wechsel Dorschlebertran Wildlachsöl Leinöl) Mix aus Kräuter Mineralien Vitamine seealgenmehl Knochen wie Rippen oder brustbein 100g innerein
BARF Plan Tag 4: 160 g Kohlenhydrate (Nudeln Reis haferrflocken…) 400g Ziege 200g Gemüse Mix ( Saison Gemüse vom Bauernhof) 50g Apfel Öl ( im Wechsel Dorschlebertran Wildlachsöl Leinöl) Mix aus Kräuter Mineralien Vitamine seealgenmehl
BARF Plan Tag 5: 160 g Kohlenhydrate (Nudeln Reis haferrflocken…) 400g Schaf/Lamm 200g Gemüse Mix ( Saison Gemüse vom Bauernhof) 50g Apfel Öl ( im Wechsel Dorschlebertran Wildlachsöl Leinöl) Mix aus Kräuter Mineralien Vitamine seealgenmehl Knochen wie Rippen oder brustbein 100g innerein
BARF Plan Tag 6: 160 g Kohlenhydrate (Nudeln Reis haferrflocken…) 400g Ziege 200g Gemüse Mix ( Saison Gemüse vom Bauernhof) 50g Apfel Öl ( im Wechsel Dorschlebertran Wildlachsöl Leinöl) Mix aus Kräuter Mineralien Vitamine seealgenmehl
BARF Plan Tag 7: 160 g Kohlenhydrate (Nudeln Reis haferrflocken…) 400g Schaf/Lamm 200g Gemüse Mix ( Saison Gemüse vom Bauernhof) 50g Apfel Öl ( im Wechsel Dorschlebertran Wildlachsöl Leinöl) Mix aus Kräuter Mineralien Vitamine seealgenmehl Knochen wie Rippen oder Brustbein 100g innerein
Welches Gewicht hat dein Hund: 39 kg


Rating: 5. From 10 votes.
Please wait...

Comments

comments

Share.

About Author

Fabian

Fabian Rossbacher ist ein großer Hundefan und lebt mit seinen 3 Dobermännern im schönen Rheinland.