Author Simone Orlik

Sam und ich sind seit mittlerweile drei Jahren ein festes Team. Zum ersten Mal haben wir uns in einem örtlichen Tierheim getroffen, das ich immer mal wieder besuchte, um dort mit Hunden spazieren zu gehen. Nach einer Runde durch die Wiesen und Wälder war es um uns beide geschehen und wir konnten nicht mehr ohne einander. Seitdem lebt Sam, ein Labradormischling und 10 Jahre alt, bei uns: Immer auf der Suche nach jemanden, der ihm zu essen gibt. Immer auf der Suche nach einem Fußball, den er mit seinen Zähnen bearbeiten könnte. Immer auf der Suche nach Stöckchen, die er aus dem Wald mit nach Haus bringen könnte. Übrigens: Wenn Ihr sehen möchtet, wie Sam so lebt, besucht doch einfach mal seinen Instagram-Account unter @SamOrlik! Wir freuen uns über Besucher.

Blutohr beim Hund
von
Das Blutohr, auch Othämatom genannt, ist ein Bluterguss beim Hund, der sich zwischen der Ohrmuschelhaut und dem Ohrmuschel befindet. Wir sagen, was das Othämatom ist, wie es entsteht und wie Du es bei Deinem Vierbeiner erfolgreich behandelst. Was ist ein…
BARF: Portionieren, einfrieren und auftauen – Tipps und Tricks
von
Immer mehr Hundebesitzer setzen auf die artengerechte Fütterung ihrer Vierbeiner – das sogenannte Barfen. Die vier Buchstaben stehen dabei für „Biologisches Artgerechtes Rohes Futter“ und meinen damit eine Hundenahrung, die sich an den natürlichen Fressgewohnheiten der Natur orientiert. Neben rohem…
Grasmilbem im Rasen
Das große Krabbeln: Herbstgrasmilben beim Hund
von
Deinen Hund juckt und kratzt es? Dann sind möglicherweise Herbstgrasmilben daran schuld, die sich von Mai bis Oktober zu einer richtigen Plage entwickeln und Deinen Vierbeiner ärgern können. Doch was sind eigentlich Herbstgrasmilben und was kann man gegen sie tun?…