Annette Großmann

Lasse und ich sind jetzt seit 5 Jahren ein Team. Er ist ein 5 jähriger Collie Mischling und wird von vielen liebevoll Prinz Valium genannt. Aber er kann auch anders und hat so seine Momente. Seit vier Jahren bin ich Hundetrainer und Lasse darf mich häufig begleiten. Allerdings gibt es Tage an denen er keine Lust hat und wenn er mal was vor machen soll, macht er das dann in einer Geschwindigkeit, die schon Zeitlupen Modus verdächtig ist. Wir haben viel Spaß zusammen und ich möchte ihn nicht eine Minute missen.

Dein Hund will nicht bei Fuß gehen – So lernt er das Kommando

Kennt ihr das? Ihr geht mit eurem Hund spazieren und wollt ihn gesittet bei Fuß an einer Verleitung, sprich einem anderen Hund, einem Kinderwagen, einer Gruppe Passanten, vorbeiführen. Aber es klappt einfach nicht. Er springt in die Leine, will unbedingt in die andere Richtung und nicht an eurer Seite bleiben. Ihr habt diese Bilder im Kopf…ein Hund, der mit Herzchen-Augen seinen Halter anhimmelt, während er scheinbar an seinem linken Knie klebt und sich allen Geschwindigkeiten problemlos anpasst und dies offensichtlich alles mit größter Freude und Begeisterung.

Ist dies etwas, das man nur von bestimmten Hunderassen erwarten kann? Muss dann das mit Druck und Leinenruck dem Hund eintrichtern? Wir zeigen Euch hier wie es auch mit positiver Verstärkung geht.

Neugierig?Weiterlesen »Dein Hund will nicht bei Fuß gehen – So lernt er das Kommando

Darmsanierung nach Antibiotika-Gabe beim Hund

Leider erfahren wir heutzutage viel zu oft, sowohl bei uns selbst, als auch bei unseren Fellnasen – und hier ist es egal welcher Spezies sie angehören – dass bei Medizinern das Mittel der Wahl ein Antibiotikum ist. Ruckzuck wird der Rezeptblock gezückt und Ursachenforschung tritt in den Hintergrund, da man ja mit einem Rundum (Antibiotika)-Schlag die Symptome häufig schnell in den Griff bekommt.

Glaubt man den Medizinern, wirken sich Antibiotika kaum auf die Darmflora aus. Neuere Studien haben jedoch ergeben, dass dies keineswegs der Fall ist. Antibiotika haben einen negativen Einfluß auf die Darmflora.

Was im Darm geschieht und wie man seinem Hund nach der Gabe von Antibiotika oder einer Wurmkur helfen kann, erfahrt Ihr hier.

Weiterlesen »Darmsanierung nach Antibiotika-Gabe beim Hund