Was kostet mich die Barf-Ernährung im Monat?

Eine der häufigsten Fragen, die barf-interessierte Hundehalter stellen, ist die nach den Kosten. Oftmals erliegen viele Tierbesitzer nämlich der falschen Annahme, dass Barfen ein kostenintensiver Prozess sei, den sich nur leisten könne, wer über ein hohes monatliches Einkommen verfüge. Tatsächlich ist das Barfen des geliebten Vierbeiners aber nur dann ein teures Vergnügen, wenn man unüberlegt an die Ernährungsumstellung herangeht. Denn ähnlich wie bei einem Menschen, der sich für eine bestimmte Diät oder Esskultur entscheidet, hängt der finanzielle Aufwand letztlich am : Gewusst wie. Wie teuer das Barfen im Monat tatsächlich ist und mit welchen Tricks man die Kosten überschaubar halten…

Die Kastration beim Rüden – Diese Vor- und Nachteile verbergen sich dahinter

Es ist mitten in der Nacht und Bud, der Dackelrüde, steht mit allen vier Pfoten auf mir und singt. Es ist Herbst und viele Hundedamen sind läufig und Bud ist schwer verliebt. Schon bei der letzten Gassirunde, war er total neben der Spur und hat nur noch die Hündinnen im Kopf. Appetit hat er auch kaum, sein Abendessen, auf das er sonst schon sehnsüchtig wartet, isst er ohne jegliche Begeisterung. Viel lieber wäre er jetzt draußen und würde an den verheißungsvollen Duftmarken schnüffeln. “Reiß dich zusammen oder du wirst kastriert.”, warne ich Bud. Jedoch ist das eine leere Drohung, denn…

Wie bringe ich meinem Hund bei, neben dem Fahrrad zu laufen

Egal wohin man blickt, überall sind sie zu sehen, Hunde, die neben dem Fahrrad mitlaufen. Das Mitlaufen am Fahrrad kann für Hunde eine tolle Beschäftigung sein, die zugleich auch fit hält, jedoch sollte dies vorher schrittweise trainiert werden, damit Deinem Hund das Mitlaufen am Fahrrad auch Spaß macht. Darüber hinaus, sollten auch einige Dinge beachtet werden, damit sich das Mitlaufen am Fahrrad nicht negativ auf das Wohlbefinden Deines Hundes auswirkt. Hierzu habe ich für Dich, das Wichtigste inkl. Trainingsplan zusammengefasst.… Weiterlesen

Kleidung beim Hund – Sinnvoll oder nur ein modisches Accessoires?

Wenn die Tage kürzer werden und die Temperatur sinkt, naht der Herbst. Mit Beginn dieser Jahreszeit sieht man vermehrt große wie auch kleine Hunde, welche verschiedenste Kleidungsstücke tragen. Mäntel, Regenjacken, Pullover, Schals und Overalls, gefüttert, ungefüttert, Fleece, Wolle, mit und ohne Mütze, glitzernd, eben eine ganze Bandbreite an Kleidung für den Hund. Nur ist das auch wirklich sinnvoll und hat es einen Nutzen oder ist es einfach nur süß, wenn der kleine Chihuahua mit einem glitzernden Mäntelchen durch die Gegend flitzt oder wenn der große Dobermann mit einem Mantel im Schnee rum tollt? Oft ist dies auch ein Streitthema unter…

Dein Hund will sich nicht streicheln lassen – Diese Fehler solltest Du vermeiden

Menschen holen sich seit Jahrhunderten Hunde ins Haus, um mit ihnen zu leben und sich an ihnen zu erfreuen. Nicht umsonst werden besonders die kleinen Hunde als “Schoßhunde” bezeichnet, hatten sie doch schon früher bei den betuchteren Damen der Gesellschaft, die Funktion des Begleithundes und teilweise sogar als “Bettwärmer”. So ist es nur natürlich, dass auch wir in der heutigen Zeit einen Hund halten möchten, mit dem wir neben den Outdoor-Aktivitäten, auch gemütliche Kuschelabende vor dem Fernseher abhalten können. Aber nicht alle Hunde mögen es von Natur aus gerne gestreichelt werden. Manchmal merkt man das erst, wenn der Hund bereits…

Übersäuerung beim Hund

Viele Hundebesitzer beschäftigt ein häufiges Problem, der Hund erbricht sich regelmäßig, oftmals in den frühen Morgenstunden, aber auch kurz von den Mahlzeiten. Meist besteht das Erbrochene aus Magensaft oder gelblichem Schaum. Verständlicher Weise, fragen sich Frauchen und Herrchen dann, ob der Hund etwas falsches gefressen hat, sein Futter nicht mehr verträgt oder vielleicht sogar eine Erkrankung vorliegt. Das dies meist nicht der Fall ist und was es mit der Übersäuerung und des so genannten nüchternen Erbrechens auf sich hat, möchte ich in diesem Artikel gerne einmal näher betrachten.… Weiterlesen

Entwurmung beim Hund

Die Entwurmung bei unseren geliebten Vierbeinern ist ein stark diskutiertes Thema, mit vielen verschiedenen Meinungen und Ansätzen. Fast jeder Hundehalter, hatte schon einmal mit Wurmbefall bei seinem Haustier zu kämpfen. Besonders häufig sind die Hunde betroffen, die bei Spaziergängen viel Unrat aufnehmen, oder viel in Kontakt mit anderen Hunden stehen. Auch einige Moskitos und Flöhe sind Überträger von z.B. Bandwürmern. Hunde können verschiedene Symptome zeigen, die auf einen solchen Befall hinweisen. Beim folgenden Gang zum Tierarzt, bekommt der Hund dann meist eine Entwurmungstablette verabreicht. Doch ist solch eine „Chemikalienbombe“ wirklich die einzige Möglichkeit seinem Hund zu helfen?… Weiterlesen